AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand 27.09.2017)

§ 1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Beratungen, Behandlungen, Seminare und Veranstaltungen, Gutachten, Vermietungen und Verpachtungen sowie sonstige Dienstleistungen und Verkaufsgeschäfte, die zwischen dem Unternehmen Brigitte Papenfuß & Ralf Mooren GbR, nachfolgend “SOL“ genannt, handelnd unter den Bezeichnungen “SOL spirit-of-light“ und “SOL Unternehmensberatung“ und ihren Klienten, Seminarteilnehmern, Mietern und Käufern, nachfolgend “Klienten“ genannt, zustande kommen.

Das Erbringen jedweder Leistung durch SOL erfolgt unter ausschließlicher Zugrundelegung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche die Klienten mit ihrer Buchung anerkennen. Gegenbestätigungen eines Klienten unter Hinweis auf dessen eigene Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der vorherigen, schriftlichen Zustimmung von SOL.

§ 2 Anmeldung / Bestellung / Vertragsschluss

Die Anmeldung zu Behandlungsterminen, Seminaren und Veranstaltungen sowie die Bestellung von Beratungsleistungen, Gutachten oder Waren können telefonisch oder schriftlich, z.B. per E-Mail, Fax oder Post erfolgen. Die Anmeldung / Bestellung ist verbindlich. Der Vertrag kommt mit der Auftragsbestätigung durch SOL zustande, welcher der Klient innerhalb von 14 Kalendertagen nach Zugang widersprechen kann, sofern mit der Leistungserbringung noch nicht begonnen wurde.

Ausgenommen hiervon sind telefonisch vereinbarte Behandlungstermine; diese werden mündlich vereinbart und sind auch ohne schriftliche Auftragsbestätigung durch SOL für beide Seiten verbindlich.

§ 3 Stornierung / Umbuchung

Die Stornierung oder Umbuchung einer Seminar- oder Veranstaltungsteilnahme ist in der Zeit von bis zu 3 Wochen vor Beginn der Leistungserbringung kostenfrei möglich. In dem Zeitraum von 21 Tagen bis 8 Tagen vor Beginn der Leistungserbringung wird eine Storno- Gebühr von 25% des Preises der Leistung erhoben; innerhalb von 7 Tagen beträgt die Stornogebühr 50% des Leistungspreises. Bei unangekündigtem Fernbleiben von der gebuchten Leistung sind 100% des Leistungspreises vom Klienten zu tragen.

Behandlungstermine können in der Zeit von bis zu 3 Tagen vor dem Termin kostenfrei verlegt oder abgesagt werden. Nach diesem Zeitpunkt ist seitens des Klienten eine Storno – Gebühr von 25% der Behandlungskosten zu entrichten, sofern die Absage nicht aus nachgewiesenem, wichtigem Grund erfolgte. Bei unangekündigtem Fernbleiben von dem vereinbarten Behandlungstermin sind 100% der Behandlungskosten vom Klienten zu tragen.

§ 4 Zahlungsmodalitäten / Teilzahlung

Nach Buchung eines Seminars oder einer Veranstaltung, erhalten die Teilnehmer eine Buchungsbestätigung und eine Rechnung. Der Rechnungsbetrag kann unter Abzug von 3 % Skonto innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserhalt auf das auf der Rechnung angegebene Geschäftskonto von SOL überwiesen werden. Das Abschließen individueller Teilzahlungsvereinbarungen ist ebenfalls grundsätzlich möglich.

Sofern Seminargebühren oder Beratungskosten ganz oder teilweise von der Bundesagentur für Arbeit, der KFW, den Bundesländern, dem Fortbildungswerk der Bundeswehr oder anderen Leistungsträgern übernommen werden, erfolgt die Abrechnung nach separater Vereinbarung.

Bei Hypnose- und energetischen Behandlungen sowie individuellen Coachings erhält der Klient im Anschluss an die Behandlung eine Barzahlungsrechnung.

§ 5 Hypnose Ausbildung / Geld zurück Garantie

Das Belegen von Hypnoseseminaren ist Vertrauenssache. SOL bedankt sich für das Vertrauen seiner Seminarteilnehmer und wird diesem insofern gerecht, dass SOL seinen Klienten die Möglichkeit einräumt, das Seminar am ersten Seminartag ohne Angabe von Gründen abzubrechen, falls der Seminarablauf nicht ihren Vorstellungen entspricht. Die Teilnahmegebühr für das betreffende Hypnoseseminar wird hierbei umgehend durch Rücküberweisung in voller Höhe erstattet.

§ 6 Änderungsvorbehalt / Absage durch SOL

Art und Umfang der von SOL erbrachten Leistungen gehen aus den jeweiligen detaillierten Beschreibungen hervor. SOL behält sich Änderungen im Ablauf oder hinsichtlich des Inhalts der Leistungen vor, falls diese zu einer Verbesserung der Leistung führen oder aus unvorhersehbaren Gründen erforderlich werden.

Für die seitens SOL angebotenen Seminare besteht Durchführungsgarantie. Eine Mindestteilnehmerzahl besteht nicht. Bei Absage einer Leistung durch SOL, z.B. durch unvorhersehbare Umstände oder höhere Gewalt, haben die Klienten einen Anspruch auf Umbuchung oder wahlweise auf umgehende Erstattung der bereits geleisteten Zahlungen für die abgesagte Leistung zu 100%. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

§ 7 Haftung / Haftungsausschluss

SOL und ihre Klienten schließen jegliche Haftungsansprüche wechselseitig aus mit Ausnahme solcher Haftungsansprüche, die aus Schäden resultieren, welche durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz entstanden sind.

§ 8 Behandlungen

Mit den seitens SOL angebotenen Hypnose- und Energiebehandlungen übt SOL ein Gewerbe zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte der Klienten aus.

Gem. Urteil des Bundesverfassungsgerichts – 1 BvR 784/03 – vom 2. März 2004 weist SOL ausdrücklich darauf hin, dass diese Behandlungen keinesfalls eine medizinische Behandlung ersetzen.

§ 9 Erklärung der Sektenfreiheit

SOL, Brigitte Papenfuß und Ralf Mooren sowie alle ihre Mitarbeiter erklären hiermit verbindlich, dass sie keiner Religionsgemeinschaft, politischer Gruppierung oder Sekte angehören oder deren Gedankengut verbreiten.

§ 10 Salvatorische Klausel / Gerichtsstand

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder unwirksam werden, so besteht zwischen den Klienten und SOL Einigkeit darüber, dass diese Bestimmung durch eine solche ersetzt werden soll, die wirksam ist und die der unwirksamen Bestimmung inhaltlich möglichst nahe kommt. Von der Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Mönchengladbach.

Zusammenfassung
AGB
Titel
AGB
Thema
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Autor(en)
Quelle
SOL spirit-of-light
Logo