Liebe Brigitte, lieber Ralf,

die Welt der Zahlen, Gesetzmäßigkeiten und Beweise war für mich als Ingenieur
auch meine Welt. Leider gehörten zu meiner Welt auch so unangenehme Dinge wie
Eifersucht, geringes Selbstwertgefühl, Neid auf Dinge die andere geschafft haben etc.
Insbesondere die Eifersucht schaffte es mir mein Leben und auch das meiner Frau
 ziemlich zu vermiesen. Schon als kleiner Junge war ich eifersüchtig, was also lag näher,
als das man als Kleinkind von den Eltern vernachlässigt wurde. Das „innere Kind“ sich
nicht geliebt fühlte etc. Ein Therapeut der tiefenpsychologisch arbeitet machte mir wenig
Hoffnung, geschätzte Therapiedauer ca. ein Jahr, aber eher länger. Ich sah meine Ehe
schon den Bach runtergehen, weil bei meiner Frau auch langsam die Nerven blank lagen.
Dann kam ich durch einen Zufall auf eure Internetseiten, hatte Kontakt zu Ralf und ruckzuck
saß ich bei dir, liebe Brigitte, zu einer ersten Sitzung.

In drei Stunden Vorgespräch erzählte ich von meinen Problemen und Wünschen.
Und dann kam der Moment der Hypnosesitzung, es war unglaublich.
Nicht in meiner Kindheit wurde ich verletzt, nein in einem früheren Leben.
Genauer gesagt 1719, wie bitte 1719 ??, dass ist unmöglich. Es gab Indizien, die ich natürlich googeln konnte und meine Aussagen bestätigten. Das tollste aber, ich fühlte mich wie neugeboren.

Die Eifersucht weg, die Sorgen weg, es ist alles so einfach. Ihr habt mich und meine Frau zu den glücklichsten Menschen gemacht, wir sind euch unendlich dankbar.
Ich weiß, dass diese Nachricht so bearbeitet wird, dass es nicht möglich sein wird auf meine
Identität zu schließen, ich möchte euch aber ausdrücklich erlauben, meine E-Mailadresse
an Interessierte weiter zu geben. Gerne erzähle ich auch anderen meine Geschichte.
Wenn ich geahnt hätte wie ihr mir helfen könnt, ich hätte euch schon vor zwanzig aufgesucht.
Noch mal herzlichsten Dank für alles

M. aus Deutschland