Hypnosetherapeut in Dresden
Prof. Dr. med. Albrecht Hempel

Lizenzierter SOL-Hypnosetherapeut®

SOL-Hypnose® – Ausbildungsleiter

Hypnosetherapeut in Berlin

Mein beruflicher Weg begann mit dem Studium der Humanmedizin. Als Internist und Kardiologe arbeitete ich über 26 Jahre in Klinken für Herz-Kreislaufkrankheiten, davon 10 Jahre als Chefarzt. Nach der Habilitation wurde ich 1999 als Hochschullehrer an die Charité zu Berlin berufen. Dort hatte ich zu lehren, dass über 95% aller Krankheiten heutzutage chronischer Natur sind und diese, trotz vielfältiger Forschungen und vieler neuer Medikamente, unaufhaltsam weiter voranschreiten.

Gleichzeitig werden immer mehr Menschen von chronischen Beschwerden „überrascht“, obwohl sie über die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit oft hinausgehen und sich damit überfordern. Warum tun sie, tun wir das? Und natürlich machen wir dies auch nicht absichtlich.

Ich stieß auf anhaltend schwierige Gefühle bei meinen Patienten, die offenbar eine wichtige Rolle spielen, uns überfordern und damit im Laufe der Zeit darüber entscheiden, ob und wann wir krank werden. Es spricht vieles dafür, dass die Folgen unserer Gefühle gesetzmäßig und damit voraussehbar sind. Und doch scheinen wir ihnen ausgeliefert zu sein.

Ich gründete 2006 das „Zentrum für Energie- und Umweltmedizin Sachsen“, übernahm 2013 an der Steinbeis-Hochschule zu Berlin den Lehrstuhl für „Integrative medizinische Wissenschaften“ und begegnete später der SOL-Hypnose. Diese ganz besondere Form der Hypnose eröffnete für mich als Arzt erstmals die Chance, unbewusste Konflikte bei Patienten aufzuspüren, sie auflösen zu helfen und so die Grundlage für Behandlungserfolge zu legen, die bis dahin unerreichbar schienen.

Diese tiefe und intensive Arbeit mit den Patienten zu erleben ist eine neue Lebensqualität, auch für mich als Arzt. Es schenkt eine große Befriedigung, an die Ursache von Problemen zu gelangen und zu helfen, Heilungsprozesse auf allen Ebenen, auch den ganz inneren, anzustoßen. Mit großem Respekt begegne ich dem Patienten auf Augenhöhe, denn nur im tiefen gegenseitigen Vertrauen werden Erfolge und Verbesserungen auch bei sehr schweren Erkrankungen nachhaltig erreichbar.

Hypnosetherapeut in Berlin

Kontakt:

Prof. Dr. med. Albrecht Hempel
SOL-Hypnosetherapie in Dresden

Wiener Straße 67
01219 Dresden

Email:
albrecht.hempel@sol-hypnose.de

Telefon:
+49 (0)351 464 68 45

Kontaktformular

Praxis:

Dresden

Buchempfehlung

Gesundheit ist auch Gefühlssache

Wie ich als Herzmediziner die Heilkraft der Emotionen entdeckte

Bestellmöglichkeit:
ZS-Verlag