Manfred-Schaefer-Moenchengladbach-SOL-Hypnosetherapeut

Karin Haun, Klinik im LEBEN, Greiz

Karin Haun,

SOL-Hypnosetherapeutin®

Als Therapeutin der Klinik im LEBEN begleite ich seit über 20 Jahren Menschen auf ihrem Weg zur Heilung von Körper, Geist und Seele. Dabei wende ich mit sehr viel Freude und großem Erfolg psychoenergetische Interventionen, Reiki und die Urmedizin des Schamanismus an. Seit 2014 ist die SOL- Hypnose hinzugekommen, die ich als krönenden Abschluss meiner gesamten Therapieformen betrachte, da sie den direkten Dialog mit dem Unterbewusstsein ermöglicht. So können unbewusste Konfliktsituationen, die auslösend für eine Erkrankung sein können, aufgedeckt und aufgelöst werden.

Für mich ist die SOL- Hypnose eine Berührung der Seele. Ich bin sehr dankbar, die SOL- Hypnose bei unseren Patienten, die vielfach an Tumoren, Ängsten oder chronischen Schmerzen leiden, anwenden zu können – vollkommen unabhängig von ihrer medizinischen Diagnose. Und ich bin sehr zuversichtlich, dass ich auch den Menschen, die in Zukunft zu mir kommen, ebenso effektiv helfen können werde, auf ihre unbewussten Ressourcen zurückzugreifen, um somit die gewünschten Veränderungen einzuleiten und Selbstheilungsprozesse zu aktivieren. ein aktiv angenommenes und zugleich unbewusst verankertes „JA, ZUM LEBEN kann Wunder bewirken, die mich in Ehrfurcht vor dem Leben und dem Sein immer wieder zu tiefst berühren.

Kontakt:

Praxis:

Klinik im LEBEN in Greiz